Laserprojektor ProDirector XS 2 mobile – Laserprojektion für die Industrie

  • Laserprojektion in höchster Präzision – mobil und unabhängig
  • Der ProDirector XS 2 mobile ist klein, leicht und höchst beweglich
  • Ein Laserprojektor für viele Anwendungen mit angepasster Bediener-Software
  • Genial in Verbindung mit unserem Industrie Tablet
  • Für schnelle Einsätze unter schwierigen Bedingungen

Wir haben unseren Laserprojektor ProDirector XS 2 auch für die mobile Anwendung spezifiziert. Ein kräftiger Industrie Akku sorgt für einen stundenlangen störungsfreien Betrieb auf unzugänglichen Baustellen, an Windkraftanlagen im Außeneinsatz oder auf der Yacht ohne externe Stromversorgung. Mit dem Laserprojektor ProDirector XS 2 mobile sind Sie völlig unabhängig und können doch ein schnelles, sauberes und höchst präzises Arbeiten gewährleisten. Montieren Sie den Laserprojektor auf dem Stativ, verbinden Sie ihn per Bluetooth mit dem Tablet, kalibrieren Sie ihn anhand von Referenzpunkten und die Projektion kann beginnen.

SL-Laser ProDirector XS2 mobile

Ein Laserprojektor für mobile Anwendungen in vielen Branchen

Mit etwas Anleitung durch unser Schulungsteam sind Sie mit dem Laserprojektor ProDirector XS 2 mobile in kürzester Zeit in der Lage, auch in anscheinend schwer zugänglichen Bereichen Höchstleistungen an Schnelligkeit und Präzision zu vollbringen. Damit begeistern Sie Ihre Auftraggeber. Sparen Sie sich ein langwieriges Anreißen, Aufmessen und die mühsame Erstellung von Schablonen. Gespeist vom Industrie Tablet und gesteuert von der Bediener-Software überträgt der Laserprojektor die Daten aus dem Konstruktions-CAD mühelos auf das Werkstück oder die Arbeitsoberfläche. So funktioniert erstklassige Laserprojektion für die Industrie heute. 

Ob bei schichtweisen Composite Anwendungen, beim Bootsbau oder im Innenraum eines Hubschraubers, mit dem ProDirector XS 2 mobile erreichen Sie eine Genauigkeit von ± 0,35mm bei einer Projektionsfläche von 20 m² und einem Abstand von bis zu vier Meter. Mit weniger als 34 x 12 x 18 cm und einem Gewicht von nur 6,5 kg lässt sich der ProDirector XS 2 mobile praktisch überall aufbauen, denn auch das Stativ ist nicht wesentlich größer in den Abmessungen. So lässt sich selbst die Verlegung komplexer Kabelstränge oder die Abdeckung von Hunderten Montagepunkten berührungsfrei bearbeiten und die Qualitätskontrolle kann mit der gleichen Technologie der Laserprojektion schnell und sicher erfolgen.

Vorsprung mit genialer Technologie und gut geschulten Mitarbeitern

Wenn Sie mit Ihrem Team häufig zu solchen Einsätzen gerufen werden oder Sie sich gar darauf spezialisiert haben, ist der ProDirector XS 2 mobile unverzichtbar für Sie. Für Ihren Auftraggeber zählen letztendlich nur der Preis, der Zeitaufwand und die Qualität Ihrer Arbeit. Mit der mobilen Laserprojektion sichern Sie sich den entscheidenden Vorsprung vor dem Mitbewerb und werden Ihre Investition in den oder die Laserprojektoren bald wieder eingefahren haben. Jedoch der Vorsprung wird bleiben und Sie spielen künftig ganz vorne mit.

Viele dieser Systeme auf dem Markt kranken an einer gewissen Komplexität und erfordern intensive Kenntnisse, um mit der Bedienung zurecht zu kommen. SL Laser hat bei der Konstruktion der Laserprojektoren von Anfang an das Hauptaugenmerk darauf gerichtet, dass die Geräte speziell von den Kollegen in der Werkhalle oder draußen auf der Baustelle bedient werden können. Ein wichtiger Faktor, damit die Arbeit Spaß macht, ist die Verringerung der Fehlermarge und damit die Vermeidung von Frustration. Mit der Laserprojektion aus dem ProDirector XS 2 mobile steigen die Erfolgserlebnisse messbar an.

Sie haben
Fragen?

Kontaktieren Sie uns.

SL-Laser ProDirector XS2 mobile

Der ProDirector XS 2 mobile in vielen Branchen

Der ProDirector XS 2 mobile kommt neben dem ProDirector XS 2 und dem ProDirector 6 heute in vielen Branchen zur Anwendung. Mit den Jahren haben wir bei SL Laser in der Laserprojektion für die Industrie natürlich ebenfalls dazu gelernt. Wir haben die Bediener-Software an die Anforderungen der verschiedenen Branchen angepasst und stellen verschiedene Versionen zur Verfügung. Mobile Schulungsexperten begleiten auf Wunsch die Lieferung und bauen das Gerät auf.

Sie erklären und schulen den Umgang mit der Laserprojektion auf eine Weise, dass auch der Azubi bald keine Probleme mehr damit hat. So erreichen Sie mit dem Laserprojektor ProDirector XS 2 mobile nicht nur einen Vorsprung mit Ihrer Leistungsfähigkeit im Unternehmen, sondern verfügen auch über Mitarbeiter, die ihre neuen Fähigkeiten auf andere Bereiche übertragen können.

Bediensoftware und Schulung – so praxisgerecht wie auf Sie zugeschnitten!

Die Laserprojektoren von SL Laser haben sich weltweit im Einsatz bewährt und sich damit einen gewissen Ruf geschaffen. Das liegt nicht nur an der überzeugenden Technologie und der durchdachten Bedienung. Unsere Entwickler wie unsere Techniker wissen aus eigener Erfahrung, wie die Arbeit draußen für die Unternehmen und ihre Mitarbeiter aussieht. Daher haben wir frühzeitig eine Bediener-Software für die akkurate Projektion entwickelt, die in verschiedenen Ausprägungen und Versionen auf die Anforderungen der jeweiligen Branche eingeht und mit praktisch jedem bekannten CAD-Programm zusammenarbeitet.

Darüber hinaus bieten wir günstige Service-Pakete an, die eine praxisorientierte Schulung enthalten. Diese kann virtuell oder vor Ort ablaufen, hat sich tausendfach bewährt und ist immer weiter optimiert worden. Angepasst an die jeweiligen Arbeitsprozesse kommen die Geräte bei Ihnen vor Ort schnell bei der Projektion zum Tragen. Für weitere Fragen, auftauchende Probleme oder Unstimmigkeiten in der Software bieten wir mit einer Fernwartung schnelle und günstige Hilfe.

Das Angebot einer Testinstallation erweist sich in jeglicher Hinsicht als Treffer. Oft können wir die Anlage gleich an Ort und Stelle laufen lassen, denn sie geht nahtlos in die Produktion über. Erfahrungsgemäß wird gerade der ProDirector XS 2 mobile gern von Unternehmen bestellt, die ihre Einsatzmöglichkeiten erweitern wollen.

SL Laser im weltweiten Einsatz

Die Erfolgsgeschichte der Laserprojektion mit den Projektoren von SL Laser spiegelt sich im weltweiten Erfolg wider. Werfen Sie einen Blick auf die Zahl und Standorte unserer Vertriebspartner.

Weltweit projizieren Unternehmen Baupläne, Vorlage und Montagepunkte mit den Laserprojektoren. Mit diesem Netzwerk sind auch weit entfernte Einsatzorte für den ProDirector XS 2 mobile kein Problem. Je nachdem, an welcher Position Sie in Ihrem Unternehmen tätig sind, können wir Ihnen einige Argumente für Ihre Kaufmannschaft oder andere Entscheider an die Hand geben. Wenn Sie sich für die Laserprojektion mit einem Gerät von SL Laser interessieren, laden Sie sich einfach unsere Broschüre herunter.

Die Arten der möglichen Anwendungen für den mobilen oder statischen Einsatz finden Sie hier:

Der ProDirector XS2 mobile in der Anwendung

Der Kern des ProDirector XS 2 mobile wird von einem diodengepumpten Festkörperlaser gebildet, dessen Strahl über zwei Scannerspiegel auf die Oberflächen gelenkt wird. Durch das blitzartige Hin und Her Bewegen des Laserstrahls entsteht bei der Projektion optisch der Eindruck eines stehenden Bildes. Sie können den ProDirector XS 2 mobile bei praktisch jedem Produktionsschritt hinzuziehen.

Diese mobilen Laserprojektoren können den Laser praktisch von jedem Punkt im Raum aus auf die Oberflächen projizieren und können auf jeder Stufe der Arbeit nachgerüstet werden. Der ProDirector 6 und der ProDirector XS2 mobile sind von der Elektronik her identisch und leisten damit das Gleiche auf Grundlage der gleichen Daten.

Der XS2 mobile ist damit z.B. perfekt für die Situation geeignet, in der verschiedene Werkzeuge eingesetzt werden müssen, die nicht unter ein und denselben Laserprojektor zu bringen sind. Dann kommt eben der Projektor zum Werkzeug. Für die Projektion im 2D Bereich arbeitet der Laser auf ebenen Flächen und nutzt einen einheitlichen Z-Wert.

Im 3D Bereich, z.B. für die Projektion auf gekrümmten Oberflächen, werden wichtige Referenzpunkte aus der Zeichnung übernommen und mit reflektierenden Targets auf den zu bearbeitenden Oberflächen markiert. Der ProDirector XS 2 mobile kalibriert sich über die Reflektion des Laserstrahls und justiert sich selbsttätig. Dieses Verfahren wird vor allem im Flugzeug- oder Hubschrauber-Bau oder auch im Schiffsrumpf eingesetzt.

Der Laser-Projektor ProDirector XS2 mobile in vielen Ländern

Weltweit befinden sich Tausende Laserprojektoren von SL Laser im täglichen Einsatz bei der Projektion und bewähren sich unter den härtesten Bedingungen. Unternehmen und Mitarbeiter zeigen sich hochzufrieden mit einerseits der Senkung der Fehlermargen und andererseits der Einsparung an Material und Arbeitszeit. Damit tragen die Geräte deutlich zu einer Kostenoptimierung und einem entsprechenden Wettbewerbsvorteil bei.

Anhand von Beispielrechnungen lässt sich in vielen Beispielfällen gut belegen, dass ein ProDirector eine gewinnbringende Investition darstellt. Gerne stellen wir Ihnen auf Wunsch bei Kontakt Referenzen und Informationen unserer zufriedenen Kunden zur Verfügung.

Spezifikationen des Systems

  • Positioniergenauigkeit
    ± 0,35mm bei einer Projektionsfläche von 4,5 x 4,5m² und 4 m Abstand (entspricht 60 °)
  • Projektionsfeld
    Horizontal: max. 80° Vertikal: max. 70°
  • Laser
    max. Ausgangsleistung: 5 mW (opt. 50 mW), Rot: 635nm Laserdiode, Grün: 532nm Diodengepumpter Festkörperlaser
  • Laserklasse
    International: Klasse 2M nach IEC/EN 60825-1:2015-07 CE -zertifiziert, USA: Class IIIa nach 21CFR 1040 (CDRH)
  • Stromversorgung
    24 DCV Akku oder optional mit Netzteil
  • Maße
    Länge 336 mm, Breite 117 mm, Höhe 180 mm, Gewicht 6,5 kg

Für weitere Informationen über unsere Produkte und das reichhaltige Zubehör nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns, wenn wir Sie unterstützen können.